Restaurative Zahnheilkunde

Die restaurative Zahnmedizin befasst sich mit der Versorgung von Zahndefekten. Diese sind meist durch Karies aber auch durch Unfälle verursacht.

Diagnostik und mikroinvasives Arbeiten:

Um die Zahnschäden möglichst frühzeitig behandeln zu können, ist eine regelmäßige sorgfältige Untersuchung notwendig. Um im Seitenzahnbereich kleinste kariöse Defekte erkennen zu können, sind digitale Röntgenbilder (sehr geringe Strahlenbelastung) ein sehr sensibles diagnostisches Hilfsmittel. Für eine optimale Präzision und Passform der Zahnfüllungen arbeiten wir grundsätzlich mit Lupenbrille.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Ergebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.